Daylight---> TSV Pferd

Nach unten

Daylight---> TSV Pferd

Beitrag  Christin am So Nov 02, 2008 9:09 pm



Hat noch kein Steckbrief

Christin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 421
Alter : 25
Ort : ^^
Anmeldedatum : 29.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://vrh-sonnental.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Daylight---> TSV Pferd

Beitrag  Gast am So Nov 02, 2008 10:08 pm

Daylight tat mir leid. Also holte ich sie aus ihrer vorrübergehenden Box und putzte sie gründlich. Danach durfte sie zurück und ich steckte ihr Leckerlie zu

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Spazieren gehen

Beitrag  Gast am So Nov 02, 2008 10:09 pm

Da Daylight noch langweilig war holte ich sie erneut hinaus und ging mit ihr eine große Runde durch den Wald. Es roch nach Tannenzweigen und etwas nach Weihnachten. Die Stute schien es zu genießen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Daylight---> TSV Pferd

Beitrag  Gast am So Nov 02, 2008 10:10 pm

Nach dem Spaziergang setzte ich mich zu Daylight in die Box. Das Pferd schien mir aufmerksam zuzuhören, als ich ihr einige Geschichten von glücklichen Pferden erzählte. Sie würde sicher auch eines werden, das hoffte ich inständig

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Daylight---> TSV Pferd

Beitrag  Gast am So Nov 02, 2008 10:11 pm

Nach dem Erzählen sah Daylight so aus, als hätte sie Hunger. Ich holte einen Futtereimer, darin waren Müsli und Mineralfutter. Es würde ihr gut tun, da sie ziemlich abgemagert aussah.
Schnell leerte ich ihr das in den Trog und wartete ab

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Misten

Beitrag  Gast am So Nov 02, 2008 10:12 pm

Nach dem Fressen begutachtete ich die Box. Sie war mitteldreckig und so beschloss ich die Box zu misten.
Ich holte Schubkarre und das andere Zeug und begann mit den Äpfeln. Es folgten Stroh und Heureste. Dann streute ich neu ein und warf einige Arme Heu in die Box.
Daylight schien sich zu freuen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Longieren

Beitrag  Gast am So Nov 02, 2008 10:13 pm

Daylight war langweilig. Die Stute tigerte in ihrer Box auf und ab und konnte nicht stillstehen. Also holte ich einen Longiergurt von meinen Pferden und legte ihn ihr auf. Ich trenste und schnallte die Ausbinder rein.
Dann ging ich auf den Platz und führte sie warm. Ich begann sie ein bisschen zu longieren. Nicht zu lange, sie sollte nicht überanstrengt werden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Daylight---> TSV Pferd

Beitrag  Gast am So Nov 02, 2008 10:15 pm

Die Stute war erschöpft, als ich mit longieren fertig war.
Also brachte ich sie an die Putzstange und verwöhnte sie richtig.
Ich begann mit dem Federstriegel um den groben Schmutz herauszubekommen. Dann nahm ich den Gummistriegel und Kardätsche und putze ordentlich über. Zum Schluss putzte ich den Kopf, verlaß den Schweif, kämmte die Mähne und kratzte die Hufe aus.
Mit einem Leckerlie und einigen aufmunternden Worten verabschiedete ich mich von der Stute

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

TA Bericht

Beitrag  Christin am Do Nov 13, 2008 11:36 am

Impfungen+ Wurmkur!

Christin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 421
Alter : 25
Ort : ^^
Anmeldedatum : 29.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://vrh-sonnental.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Daylight---> TSV Pferd

Beitrag  Jenny am Mo Dez 08, 2008 4:40 pm

1x Springen
1x Dressur
1x Kuscheln
1x Hafer
1x Heu
1x Pellets
1x Wasser gegeben
1x Spatziergang gemacht
1x kuscheln
avatar
Jenny
Stallarbeiter
Stallarbeiter

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 01.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Daylight---> TSV Pferd

Beitrag  Jenny am Sa Dez 13, 2008 5:25 pm

1x Springen
1x Dressur
1x Kuscheln
1x Hafer
1x Heu
1x Pellets
1x Wasser gegeben
1x Spatziergang gemacht
1x kuscheln
avatar
Jenny
Stallarbeiter
Stallarbeiter

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 01.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Daylight---> TSV Pferd

Beitrag  Johi am Di März 09, 2010 11:01 pm

Ich schlenderte über den Hof zu Daylights Box...begrüßte sie freundlich in der Box mit einer fetten Möhre...kuschelte eine Runde mit ihr damit ich mich bissle mit ihr anfreunden konnte...dann holte ich Halfter+Strick...halfterte sie und führte sie aus der Box...band sie am Putzplatz an...holte Putzzeugs und fing an sie gründlich zu putzen...man merkte das sie schon sehr lange nicht mehr gründlich geputzt worden ist...nach einigen Minuten war sie endlich gründlich geputzt...ich holte Longiertrense und Gurt und legte es ihr an...danach schlenderten wir zum Reitplatz...nach einigen Runden schritt schnallte ich sie in den Trab... nach vielen runden Trab wurde sie immer schwungvoller und sicherer...zum Abschluss durfte sie auch noch wenige Runden galoppieren...danach war sie aber völlig fertig und ich brachte sie zurück zum Putzplatz...dort sattelte ich sie ab und stellte sie danach auf die Weide...nach ungefähr 2 Stunden holte ichs ie wieder runter...nach kurzem überputzten kam sie in den stall... Zum Abschluss drückte ich ihr noch einen Kuss auf die Stirn und versprach ihr bald wieder zu kommen!

LG

Johi
Stallarbeiter
Stallarbeiter

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 01.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Daylight---> TSV Pferd

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten