Mein Pferd Luna

Nach unten

Mein Pferd Luna

Beitrag  Fruzi am Mi Nov 12, 2008 7:35 pm

Hallo das ist mein Pferd Luna:

Name des Pferdes: Luna
Mutter: /
Vater: /
Geburtsdatum:11.2.04
Geschlecht: Stute
Rasse: Norgweger (Fjordpferd)
Fellfarbe: Falbe (Norwegerfarbe)
Charakter: Sie ist ein liebe brave und charaktervolle Stute. Gut für Anfänger geeignet. Ist liebevoll und zum schmusen bereit.
Stockmaß:1,34
Geimpft: nein
Entwurmt: nein
Gesundheit: Gut
Besitzer: Fruzi
Pfleger: keine
Stall: noch keinen
Box:noch keine
Springen:0%
Dressur:0%
Western:0%
Rennen:0%
Kutsche:0%
Western Klasse: E
Springen Klasse: E
Dressur Klasse: E
Rennen Klasse: E

Letzer Tierarztbesuch:/
Bei:/
Was wurde gemacht:/

Letzter Hufschmiedbesuch:/
Bei:/
Was wurde gemacht:/

Bisherirge Krankheiten: keine

Beschreibung:Sie ist ein brave Stute und sehr gut für Anfänger geeignet. Sie ist oft ein bisschen verspielt aber das finde ich gut.Man muss sich bei ihr oft gedulden weil sie manchmal stur ist Very Happy . Dafür hat sie eine Gute Besitzer/in.


Fruzi
Pferdebeobachter

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 12.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

[b] Mein Bericht[/b]

Beitrag  Fruzi am Mi Nov 12, 2008 9:51 pm

Hallo das ist mein erster Bericht:

Es war an einem Schönen und warmen Herbsttag und heute war der erste tag auf dem hof von Christin. Ich war schon ganz aufgeregt auf mein neues Pferd. Es hatte seidenes Fell und glänzende Augen.Ich kam am Hof an. Zuerst ging ich zu Luna meinem Pferd. Dann schmuste ich sie und fragte:"`Willst du Futter und Wasser??" Sie antwortete mit einem Lautem Wiehern ich dachte:" das heißt sicher Ja." ich gab ihr einen Eimer voll mit Futter und später mit Wasser. Ich nahm den Halfter und den Strick. Ich holte das Pferd aus der Box. Dann band ich sie am Putzplatz an. Nun holte ich das Putzzeug und putzte los. Nach einer Weile war ich fertig und versorgte das Putzzeug wieder. Jetzt holte ich den Sattel und die Trense. ich sattelte und trenste sie an. Als ich damit fertig war band ich dsie ab und setzte mich auf meine Stute. Heute war es sehr heiß und darum ging ich in die Reithalle. Zuerst ritt ich Luna warm. Danach machte ich ein paar Hufschlagfiguren. z.b.s. Schlangenlinien, Länge der Bahn, Ganze Bahn, Halbe Bahn, ... Erst nach einer langen halben Stunde konnt ich mit dem Schritt, Trab und dem Galopp anfangen. Ich übte Dressur und später dann auch noch leicht Springen. Ich sprang über Cavalettis und Stangen die auf dem Boden lagen. Nach der ganzen Übung ritt ich mein Pferd trocken. Als ich Sopp sagte stieg ich ab. Ich führte sie zum Platz zurück. Band sie an und sattelte und trenste sie ab. Ich gab ihr noch ein paar leckerlies. Nach ein paar Min. fiel mir ein das ich noch einen Spaziergang machen wollte doch dazu ist es schon zu spät fand ich. doch später waren wir schon im Wald und genossen die frische Luft und das herrliche Vogelgezwitscher. Nach ein Ganzen Stunde Spaziergang gingen ich und Mein Pferd Luna wieder zum Hof es war schon 17:00 Uhr höchste Zeit zum Nach Hause gehn. Ich stellte Luna in die Box und gab meinem Pferd noch ein Möhre. ich verliess den Stall mit Tränen. Doch ich musst wieder zu Hause sein bevor meine Mutter und mein Vater nach Hause kommen. Ich nahm mein Fahrrad und fuhr heim. Doch da merkte ich das mein Rad einen Platten hatte.das darf doch nich wahr sein gerade jetzt "o nein". Wen meine Mutter und mein Vater wissen das ich eine Panne hab werden die sicher sauer. Naja es gab keine andere Wahl außer es ihnen zu erzählen. Ich ging heim und schob mein Fahrrad langsam neben mir her. Endlich war ich zu Hause. Vielleicht hatte ich Glück und meine Mama und mein Papa sind noch nicht da. Ich hatte großes Glück. Plötzlich klingelte das Telefon und es war Mutti. Sie sagte zu mir:" kindi wir kommen heute später heim dein Vater hat einen Anruf von seinem Chef bekommen (er hat einen Job)." So ein Glück sagte ich noch bevor Mami auflegte. Warum fragte sie ?? Weil ich eine Radpanne hatte sagte ich noch schnell dazu. ich legte schnell auf. Danach Lachte ich los. wieso fargte ich mich selber?? weil ich einfach dazu Lust hatte antwortete ich zu mir selbst. So und jetzt ging ich ins Bett. Davor putzte ich noch meine Zähne und gehe aufs Klo. So fertig. Jetzt aber ins Bett.

Ende

Lg Fruzi Der reicht sicher für ne woche oder ?? vllt auch für zwei Very Happy Smile

Fruzi
Pferdebeobachter

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 12.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Abend-und Nachtbericht

Beitrag  Fruzi am Mi Nov 12, 2008 11:39 pm

Abend-und Nachtbericht

Es war herrlich kühl in der Wohnung. Ich dachte mir das ich noch kurz zu Luna gehen könnte. So schnell ich auch konnte pumpte ich mein Rad mit dem neuen Reifen auf und fuhr los. Als ich angekommen war stellte ich mein Fahrrad ab. Gleich ging ich zu zu dem Pferd. ich gab ihr ein bisschen zum futtern und auch einen halben liter Wasser. Schon war sie damit fertig holte ich sie noch ganz kurz aus der Box. Ich band sie am Putzplatz an und machte eine kleine Putztour. Fertig sagte ich zu mir. Ich nahm den Putzkasten und stellte ihn in den Stall. Ich nahm mein Pferd Luna und ging zwei Runden mit ihr um den Stall mit den vielen Boxen. Bevor ich wieder nach Hause ging. Vor dem Stall blieb ich stehen und band Luna nochmal an. Ein paar Min. liess ich sie dort stehen. doch dann gab ich ihr ein Leckerlie und band sie wieder los. ich nahm sie mit nach Hause für ein paar stunden und ich ritt sogar auf ihr. Nun musste ich sie wieder zum Hof bringen und in die Box stellen. Als ich das gemacht hatte ging ich aus dem Stall. Ich nahm mein Rad und fuhr nach Hause. Endlich rief ich als ich´daheim war. Ich putzte nohcmla meine Zähne und ging nochmal aufs Klo und dann ging ich wieder in das Bett *schnarch,schnarch, ...*

Ende
Lg Fruzi
Das war ein klein kurzer Bericht.

Fruzi
Pferdebeobachter

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 12.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Pferd Luna

Beitrag  Gast am So Nov 16, 2008 6:10 pm

Du hast dein Pferd schon 4 tage nicht gefüttert, es hat eine kolik

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mein Pferd Luna

Beitrag  Fruzi am Mo Nov 17, 2008 3:16 pm

o tut mir leid die Arme ich bring sie zum Ta ok

Fruzi
Pferdebeobachter

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 12.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Pferd Luna

Beitrag  Christin am Mo Nov 17, 2008 3:22 pm

Die leichte Kolik behandelt,es ist wieder Gesund

Christin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 421
Alter : 25
Ort : ^^
Anmeldedatum : 29.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://vrh-sonnental.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Mein Pferd Luna

Beitrag  Fruzi am Di Nov 18, 2008 2:29 pm

Danke

Fruzi
Pferdebeobachter

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 12.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Pferd Luna

Beitrag  Gast am Fr Nov 21, 2008 12:14 am

Du hast dein Pferd wieder 4 Tage nicht gefüttert, es hat erneut eine leichte Kolik bekommen!

(Ich kann den Steckbrief nicht editieren O.o da gibts keinen Button)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mein Pferd Luna

Beitrag  Fruzi am Fr Nov 21, 2008 6:15 pm

tut mir nochmals leid konnte aber erst heute online kommen. das mach ich jetzt

Fruzi
Pferdebeobachter

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 12.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

TA-Bericht

Beitrag  Christin am Fr Nov 21, 2008 8:30 pm

Erfolgreiche Behandlung, Sie ist wieder Gesund

Christin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 421
Alter : 25
Ort : ^^
Anmeldedatum : 29.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://vrh-sonnental.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Mein Pferd Luna

Beitrag  Fruzi am Fr Nov 21, 2008 9:42 pm

Danke das du mein Pferd geheilt hast.

Lg Fruzi

Fruzi
Pferdebeobachter

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 12.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Füttern

Beitrag  Fruzi am Fr Nov 21, 2008 9:59 pm

-Zu box gehn
-Luna ein Leckerlie geben
-halfter und strick holen
-Aus der Box führen
-Zum putzplatz gehn
-Pferd anbinden
-Putzzeug holen
-Putzen
-Putzzeug weglegen
-eimer mit wasser und Futter holen
-Warten bis sie fertig getrunken und fertig gefressen hat
-Eimer wegtun
-Luna zurück in die Box stellen
-Zum schluss einen Apfel geben

Lg Fruzi

Fruzi
Pferdebeobachter

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 12.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Springtraining

Beitrag  Fruzi am Di Dez 02, 2008 7:15 pm

-Luna begrüßen
-Luna Streicheln
-Leckerlie ihr geben
-Halfter und strick holen
-aus der Box nehmen
-An Putzplatz anbinden
-Putzsachen holen
-Luna pflegen
-Putzzeug weglegen
-Sattel und Trense holen
-abbinden
-auf Reitplatz führen
-aufsitzen
-Schritt anreiten
-nachher ein paar Runden traben
-langsam galoppieren
-Sprünge aufstellen
-über Hindernis springen
-über stangen traben
-Sprünge wegtun
-kurzer Spaziergang machen
-wieder auf Hof gehen
-das Pferd anbinden
-absatteln und abtrensen
-Nochmal pflegen
-in den Stall stellen

Ende
Lg Fruzi

Fruzi
Pferdebeobachter

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 12.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Dressurübung :D

Beitrag  Fruzi am Mo Jan 05, 2009 11:27 pm

-Pferd holen
-halfter und strick holen
-Luna anlegen
-zum platz führen
-putzsachen holn
-putzen
-putzzeug wieder weglegen
-sattel und trense mit zügel holen
-antrensen und satteln
-auf den reitplatz gehn
-aufsitzen
-warmreiten
-eine volte machen
-einen zirkel machen
-eine halbe Piourette machen
-noch einje Kertvolte
-zum schluss noch einmal durch die ganze und einmal durch die halbe Bahn wechseln

Ende
lg Fruzi
-----------------------------------I
Gibts Probleme?Question ich hoff nicht. Very Happy I
-----------------------------------I

Fruzi
Pferdebeobachter

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 12.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Pferd Luna

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten